Leistungsspektrum

Präventivmedizin - Gesund älter werden

Vorbeugen statt heilen - Ziel der Präventivmedizin ist es, die Entstehung von Krankheiten im Vorfeld zu vermeiden sowie auch die Auswirkungen bereits bestehender Krankheiten zu verringern bzw. ihrem Fortschreiten entgegenzuwirken.

Hierbei wird insbesondere an den Auslösefaktoren einer Krankheit angesetzt, die soweit wie möglich zurückgedrängt bzw. ganz ausgeschaltet werden sollen. Der allgemeine Gesundheitszustand soll verbessert, Krankheiten in einem möglichst frühen Stadium erkannt sowie Krankheitsrückfällen vorgebeugt werden.

Eine mögliche Interventionsmaßnahme kann hierbei beispielsweise die Vermeidung von Mangelzuständen des Körpers durch die Gabe von Spurenelementen und Vitaminen sein.

 

Gerne werden wir Sie beraten, welche Präventionsmaßnahmen für Sie persönlich sinnvoll sind! Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf!