Psychosomatische Grundbetreuung

Verschiedene Ereignisse oder auch die eigene Lebensweise, wie z.B. chronischer Stress, berufliche Überforderung, private Konflikte und traumatische Erlebnisse bewirken eine starke psychische Belastung für den Einzelnen. 

Diese psychischen Belastungen können auch in organischen Beschwerden Ausdruck finden.

Betroffene klagen häufig über:

 

Nervöse Herz- oder Magenschmerzen

Schlafstörungen

Schmerzen

allgemeines körperliches Unwohlsein, Müdigkeit, Zerschlagenheit

 

Ziel der psychosomatischen Grundbetreuung ist es, den Patientinnen die körperlich-seelischen Zusammenhänge aufzuzeigen, ggf. auch Einsicht für eine notwendig werdende Psychotherapie zu schaffen.

 

Wir sind gerne für Sie da, wenn Sie Beratung und Hilfe wünschen! Bitte nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.